Fsme

Unsere neue Dienstleistung: FSME Impfung

Zecken können verschiedene Erreger übertragen und damit verschiedene Krankheiten verursachen. Die zwei wichtigsten sind die Borreliose und die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME).

Geschlossene Kleidung, geschlossene Schuhe und Insektenspray reduzieren das Risiko, von einer Zecke gestochen zu werden und somit auch an einer der beiden Infektionen zu erkranken.

Während die Borreliose mit Antibiotika behandelt werden kann, gibt es keine spezifische Behandlung für die FSME. Die Schutzimpfung gegen FSME ist die einzige praktikable Lösung für Leute, die sich wirksam gegen FSME schützen möchten.

Thun liegt im Zentrum eines Gebietes, welches Zecken beheimatet die FSME übertragen können. Deshalb bieten wir neu ab diesem Jahr die Schutzimpfung bei uns in der Apotheke an. Bei weiteren Informationen dürfen Sie uns gerne kontaktieren.